Uncategorized

Oster Retreat mit Menhir & Sherazade

0

Wir möchten allen Lesern folgendes Event empfehlen von 2 Menschen mit denen wir besonders innig verbunden sind und die sich auch als Supporter von Solnet zur Verfügung gestellt haben:

4 – Tages Retreat Waldviertel

menhir_sherazade2

Menhir & Sherazade

Wohnen in Rapallo (ITA) und haben in den letzten 10 Jahren zahlreiche Menschen auf Ihrem spirituellen Weg begleitet. Ihre Events fallen alle unter den Titel „Erwachen“ – Offenes Herz und mehr Präsenz.

Was ist ein Retreat?
In dem Retreat wird keine Methode oder irgendeine Lehre vermittelt. Es basiert auf dem Bewusstsein, dass alles im jetzigen Moment steckt und sich das zeigt, was gerade für jeden einzelnen wichtig ist. Menhir und Sherazade eröffnen mit ihrer Aufmerksamkeit das Tor ins Jetzt. Sie ermutigen dich, das, was dich vom jetzigen Moment abhält, anzunehmen und so auch zu lösen. Sie bezeichnen sich nicht als Gurus oder spirituelle Leher, sondern sind ganz normale Menschen, wie du und ich, die jedoch sehr gut darin sind, Egomuster zu erkennen und dich darin liebevoll und indivduell zu unterstützen, darüber hinaus zu gehen. Dies bringt Tiefe, Freude und Erkennen.
Das Retreat wird grundsätzlich auf Englisch stattfinden mit Übersetzung ins Deutsche.

  • Datum: Do, 2.4. (18.00) – So, 5.4.2015 (16.00)
  • Ort: Apfelweberhof, Watzmanns 7 (Waldviertel, ca. 1 3/4 Std von Wien)
  • Ausgleich: 180 € Retreatbeitrag / 135 € Unterkunft und Verpflegung

Wer also dabei sein möchte und ein spannendes Ostern mit sich selbst, wie auch innig in einer Gruppe verbringen möchte, der möge sich per Mail baldigst melden bei office @ solnet . at!
Kinder sind auch herzlich willkommen.

menhir_sherazadeSharings (in englisch) von Menschen, die an Events mit Menhir und Sherazade teilgenommen haben:

I have worked with – and enjoyed the company of – Menhir and Sherazade several times over the last few years. Their ability to gently nudge you in a new direction that is more in line with what you really want is outstanding. Not only did they help me to become more of myself, but thanks to them I came to enjoy life in such a profound way that just a few years ago I did not even consider possible. I worked with quite a few coaches and teachers over the last 10 years, and in all of Europe I know no one I would recommend more highly than Menhir and Sherazade. Will working with them challenge what you believe about yourself? Probably. Will it be worth it? Always! If you feel ready to make the next step in your life, go and meet them.

– Clemens S.

In September of 2012 I had an awakening experience. The problem was that I didn’t know it. Nor did I know what to do next. The “game” had changed and life would never quite be the same. Within two months I had been introduced to Menhir and Sherazade and given the opportunity to attend a retreat. The numbers were small and direct interaction with the leaders was possible. Through their help and guidance I was able to recognise my experience and (at least) begin to understand what had happened to me. Since that time I have continued to work with my Italian friends on a journey of discovery and deeper understanding. They speak from the heart and have the ability to recognise exactly what is needed in the moment. Should you have the opportunity to work with them, seize the moment with an open heart.

– Derek F.

I’ve been very sceptical before attending my first “retreat”. I had enough of trying different techniques and practices or rituals with religious touch or not and also enough of listening to people that their practices are supposed to be the unique way to find myself or become enlightened. I don’t really like the word “retreat”, as it has a spiritual touch, but in my opinion it’s much more simple on one hand and much more deep on the other hand. it’s just a “gathering” where Sherazad and Menhir and the other attendees help seeing life from a different angle, help getting to know who I really am – with all facettes. The ones I like and the ones I don’t like. The “retreat” is a way to open the heart and eyes and see what is really there, not something somebody has seen or experienced or made up, but to see and experience what exists myself. I have to admit that a “retreat” is not a “holiday”, nor a “getaway”, nor an “escape”, nor “glasses to make everything pretty and easy and relaxed”; on the contrary, it helped me to start seeing more of the essence. It includes re-discovering everything for simply what it is – pleasant or unpleasant, happy or sad, beautiful or ugly. It’s difficult at times to accept that all this is part of life, but I am very greatful having been able to start looking at the universe and at myself from a different angle and I can absolutely recommend a “retreat” with Sherazad and Menhir. I appreciate that Sherazad and Menhir are here to guide and help the “retreat attendees” but not to create a dependency or “followers”. I’m happy to speak to anyone with questions – but mostly just give it a try :)– Christine S.

 

Klangschale

0

Lege Deine Klangschale der Reihe nach auf alle Chakren auf – am besten vom Basischakra bis zum Ajna-Chakra (3. Auge). Achte darauf, dass die Schale möglichst nur an einem Punkt am Boden aufliegt und frei schwingen kann. Entspanne Dich und lass Deine Glieder los („Fühl Dich wie eine alte Socke“). Schlage die Klangschale je 1-3 Mal auf jedem Chakra an und lass den Ton ganz ausschwingen. Fühle Dich in den Ton hinein und lass aufsteigende Gedanken unbeschwert los.

Alternativ kannst Du die Klangschale auch nur auf einer Hand halten und anschlagen. Auch ein Reiben entlang des Randes bringt die Klangschale nach einer Zeit zum Singen.

Hintergrund und Wirkung:

Klangschalen können durch ihre besonderen Obertöne gestaute und unterenergetisierte Chakren ausgleichen. Sie bringen Zuhörer energetisch in Balance.

Klangschalen kommen ursprünglich aus Asien. Jede Klangschale ist individuell aus einer Messinglegierung mit 5-12 darin enthaltenen Metallen wie Blei, Zinn, Eisen, Kupfer, Quecksilber, Silber und Gold gefertigt und hat ihren eigenen Klang. Sehr wichtig ist die erstklassige Qualität einer Schale, darum sind Einkauf und Auswahl vor Ort in Indien und Nepal entscheidend.

Hinweise zum richtigen Anschlagen findest Du hier

Hand-Erwachen (Erhart Freitag)

0

Mach mit der Hand eine Faust und betrachte sie. Öffne sie langsam, bis alle Finger gerade sind.

Hintergrund und Wirkung:

Das Öffnen der Hand ist ein Symbol für das geistige Erwachen. Wenn Du Dich ärgerlich, müde, deprimiert fühlst, wenn Du alles sinnlos findest, dann mach diese Geste. Sie wird Dir dein Ziel wieder vor Augen führen. (Quelle: Erhart Freitag)

Go to Top

hogan outlet hogan outlet online louboutin pas cher louboutin pas cher tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher air max pas cher air max pas cher air max pas cher air max pas cher air max pas cher air max pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet