Stelle Dir vor, dass die hell-orange Energie in deinem Sexualchakra beginnt, sich zu erwärmen, zu schwingen und auszudehnen. Stell Dir vor, wie sie wie Wasser durch den Solarplexus in das Herzchakra steigt und dort alles mit sanften Wellen von Wärme ausfüllt. Die Energie steigt weiter in dein drittes Auge und versprüht sich durch deinen Kopf spielerisch in das Universum, wie ein riesiger Springbrunnen. Im Licht der Sterne reichert sich dein Lebenswasser mit göttlicher Energie an, und fällt dann durch deinen Kopf wieder zurück in dein drittes Auge. Von dort sinkt es in warmen Wellen durch dein Herz und den Solarplexus langsam wieder zurück in dein Sexualchakra. Diesen Vorgang wiederhole insgesamt mindestens dreimal.

Nach Hubert Leitenbauer, http://www.prana-akademie.com)

Hintergrund und Wirkung:

Durch diese Übung wird unser Emotionalkörper binnen Minuten stark gereinigt und gestärkt.