If you have a problem that seems overwhelming to you, gather the facts first! Ask the following questions and answer yourself right away:
– What is the problem?
– What is the cause?
– What solutions are possible?
– What is the best solution?

Background and Effect:
Problems become overpowering if we believe that we have no influence on their development. If we feel driven by them and follow their development, rather than to actively state our wishes. Problems are only problems because we haven’t understood the new development that came into our life. That is why it is important to look at the problem on as many levels as possible and seek a solution. If all options are on the table, it’s easy to find a solution! (loosely based on Dale Carnegie)Wenn du ein Problem hast, das dir übermächtig scheint, sammle zuerst die Fakten! Stelle dir folgende Fragen und gib auch gleich die Antwort darauf:

– Wie lautet das Problem?

– Was ist die Ursache?

– Welche Lösungen sind möglich?

– Welche Lösung ist die beste?

Hintergrund und Wirkung:

Probleme werden immer dann übermächtig, wenn wir glauben, keinen Einfluss auf die Entwicklung einer Sache zu haben. Wenn wir uns davor getrieben fühlen und ohnmächtig die Entwicklung verfolgen, anstatt aktiv unsere Wünsche einzubringen. Probleme sind nur deshalb Probleme, weil wir die neu in unser Leben getretene Entwicklung noch nicht verstanden haben. Darum ist es wichtig, das Problem auf möglichst vielen Ebenen anzuschauen und planmäßig nach einer Lösung zu suchen. Wenn alle Alternativen auf dem Tisch liegen, ist es ganz einfach, eine Lösung zu finden! (frei nach Dale Carnegie)