Partner Übungen

Gewaltfreie Kommunikation

0

Wann immer Du Dich in einem Konflikt mit einer anderen Person befindet, folge diesem einfachen Prozess um Deine Gefühle und Bedürfnisse ohne Anklage auszudrücken.

Pixabay

Augen Verbindung

0

Bei dieser speziellen Form des Coaching schauen sie für 20-60 Minuten in die Augen des Gegenübers, schweigen und warten auf innere Impulse. Nach etwa 10 Minuten können sie Gedanken die ihnen kommen leise aussprechen – auch dann wenn sie scheinbar unzusammenhängend und verstörend sind. Sie können eine Audio-Aufzeichnung machen, um diese später erneut anzuhören und einen tieferen Sinn zu entdecken.
Versuchen sie aber immer sofort wieder zurück in die Stille zu gelangen. Entspannen sie sich, genießen sie die Verbindung. Nehmen sie alle Gefühle in ihrem Körper wahr und sprechen sie diese aus.
Auch das Gegenüber spricht Gedanken und Gefühle leise und offen aus.
Es kann sein dass sie durch diesen Kontakt in eine große Verzückung geraten, oder Phantomgesichter sich über das Gesicht des Gegenübers legen. Messen sie diesen Phänomenen nicht zu viel Bedeutung bei. Sprechen sie ihre Ängste oder Höhenflüge aus, und kehren sie immer in die unmittelbare Gegenwart ihres Erlebens zurück. [...] 

mut trainieren

Täglich aus der Komfortzone bewegen

0

Frag deinen Partner oder einen guten Freund nach Dingen, welche dich aus deiner Komfortzone bringen würden.
Setze jeden Tag eine dieser Übungen in die Tat um.

Ratschläge können kommen wie: Gehe in der Nacht durch den Wald, mach einen Kletterkurs, geh tauchen, greif eine Spinne an, steige auf einen hohen Felsen, spring über einen Bach, sprich einen anderen Menschen ohne Grund an, fühle deinen Körper so viel als möglich während des Tages und gib ihm Raum, entdecke Vergnügen und Sinn in etwas dass dich gerade sorgt. Kurz: Überwinde nacheinander immer mehr deiner Ängste. [...] 

Einen Mentor wählen

0

Wähle eine strenge, erfolgreiche und liebevolle Person als Deinen neuen Mentor aus. Dies kann ein erfahrener, für diesen Zweck bezahlter spiritueller Berater oder Heiler sein, aber auch der Bruder oder die Schwester, ein Freund oder der Lebenspartner.

Mit diesem Mentor redest Du wenigstens 1 Mal pro Monat über die Erfolge in deinem Leben und definierst neue Ziele, sowie Konsequenzen bei Nicht-Erreichen dieser Ziele. [...] 

Begegnungen heiligen

0

Beobachte Menschen, die dir begegnen. Sei dir bewusst, was du fühlst und denkst. Atme tief. Lass alles so, wie es ist, und bleib ganz in der Situation und beim anderen Menschen.

Seelenblick

0

Öffne dich der Liebe und der Achtung des Partners, lass deine Augen zum Fenster werden, durch das dein Partner tief in deine Seele schauen kann.

Umarmung

0

Gehe langsam in vollem Vertrauen auf den Partner zu und umarme ihn. Achte darauf, ihn mit deinem ganzen Körper zu berühren, auch mit dem Becken.

Herz zu Herz Begrüßung

0

Durch dieses kleine Ritual lasst ihr den Alltag mit seinen Sorgen hinter euch und begebt euch in einen heiligen Raum.

Gemeinsamen Ton finden (Ella Kensington)

0

Durch das gemeinsame Singen kommt es auch zu einer starken Verbundenheit innerhalb der Gruppe.

Die Spiegel-Übung für Gruppen

0

Die Spiegel-Übung macht uns bewusst, dass jede andere Person einen Aspekt von uns selbst darstellt.

Go to Top