If something or someone makes you very angry, then think of, or – even better – do something crazy. Jump in a pool, or scream „Mommy, help me!“ across the road or get a kite from the attic.

Background and Effect:

The crazy deed dissolves the tension that has built up a certain expectation in two parties. A tense situation is defused, because a third alternative arose: the laughter.Wenn Dich etwas oder jemand sehr ärgert, dann denke oder – noch besser – tue etwas verrücktes. Spring in den Pool oder schreie „Mama, hilf mir!“ über die Straße oder hol einen Drachen vom Dachboden.

Hintergrund und Wirkung:

Die verrückte Tat löst die Spannung auf, die durch eine bestimmte Erwartungshaltung bei den Streithähnen aufgebaut wurde. Eine Zwangssituation wird entschärft, weil eine dritte Alternative aufgeht: das Lachen.