If you become angry about something take a deep breath and tense the entire body and all your muscles. Then  let go suddenly and scream or breathe out heavily. Repeat the exercise until you feel better.
You can also let go of your all accumulated energy by doing heavy physical work. Everything from chopping wood to push-ups to bashing a punching bag serves for this purpose.

Background and effect

Through tensing we show the body that we take the spiritual power seriously. Through the sudden release blocked energies are brought back into vibration. To concentrate on this exercise prevents that we focus too much on the supposed source of anger and thus completely loose control.
In addition, due to strong physical exertion, the chakras are activated and cleaned.

Wenn Du Dich über etwas ärgerst oder zornig wirst, hol tief Luft und spanne den ganzen Körper und alle Muskeln fest an. Dann lass plötzlich los und schreie, oder atme stark aus. Wiederhole die Übung so lange, bis es dir besser geht.

Du kannst auch allen angesammelten Energien freien Lauf lassen, indem Du schwere körperliche Arbeit verrichtest. Alles vom Holzhacken über Liegestütze bis hin zum Eindreschen auf den Punching-Ball eignet sich hierfür.

Hintergrund und Wirkung:

Durch das Anspannen zeigen wir dem Körper, dass wir die geistige Spannung ernst nehmen. Durch das plötzliche Loslassen werden blockierte Energien wieder in Schwung gebracht. Die Konzentration auf die Übung verhindert, dass wir uns zu sehr auf die vermeintliche Quelle des Ärgers konzentrieren und dadurch völlig aus der Fassung geraten.

Zudem werden durch starke körperliche Anstrengung die Chakren aktiviert und gereinigt.