Do every day something that you  previously didn’t dare to do. Go through the forest in the middle of the night, do a climbing course, go diving, attack a spider, climb on a high cliff, jump over a stream, speak to another person without reason. In short: Get over more and more of your fears successively.

Background and Effect:
Every time we overcome a fear in us, we remember that the fear was unreal. We feared nothing. We just did not know how it is when we do the one thing we are afraid of. And every time we overcome a fear it further strengthens our confidence that we can achieve all that we seek, that we can live self-determined and courageous.Tue jeden Tag etwas, das du früher nicht gewagt hättest. Gehe in der Nacht durch den Wald, mach einen Kletterkurs, geh tauchen, greif eine Spinne an, steige auf einen hohen Felsen, spring über einen Bach, sprich einen anderen Menschen ohne Grund an. Kurz: Überwinde nacheinander immer mehr deiner Ängste.

Hintergrund und Wirkung:

Jedes Mal, wenn wir eine Angst in uns besiegen merken wir, dass die Angst irreal war. Wir haben uns umsonst gefürchtet. Wir wussten einfach nicht, wie es ist, wenn wir das tun, wovor wir Angst haben. Und jedes Mal, wenn wir eine weitere Angst überwinden, stärkt sich unser Bewusstsein dafür, dass wir alles erreichen können, was wir begeistert anstreben; dass wir selbstbestimmt und mutig leben können.