Beim von Bärbel Mohr erfundenen "Wolke 7 Sex" geht es darum, nachdem man intim geworden ist, ... einfach gar nichts zu tun, sondern mindestens 10 Minuten lang - bewegungslos - nur in den eigenen Körper hineinzuhören, bzw. den seines Partners.