Posts tagged forgiveness

Fehler bekennen

0

Ab und zu ist es wichtig, sich seine Fehlerhaftigkeit einzugestehen. Wir ziehen uns, am besten zu Neumond, wo die Kräfte der Reinigung und des Loslassens am stärksten sind, an einen stillen Ort zurück und bekennen unsere Fehler. Manchmal kommen solche Einsichten auch spontan oder im Traum – auch dann sollten wir ihnen gleich nachgehen. Sprechen wir laut oder leise: „Ich bekenne, dass … (wir sagen alles, was wir als Fehler eingesehen haben). Ich erkenne, dass … (wir sagen alles, was wir als tieferen Grund und auch positive Lernerfahrung daraus gezogen haben). Ich erbitte Vergebung vor allen Beteiligten, und vor meinem höchsten göttlichen Selbst. Möge es mich leiten und zum Wahren und Guten führen.“ [...] 

Zero Limits (Joe Vitale)

0

Immer wenn Dir ein unangenehmes Ereignis widerfährt, sei es durch Personen, Dinge oder Krankheiten: ruf Dir ins Gedächtnis, dass du selbst es in dir hervorgerufen hast. Reinige dich, indem du innerlich dazu sagst: „Was immer dich hervorgerufen hat: es tut mir leid, ich vergebe Dir, ich liebe dich, ich danke dir“. [...] 

Blanko-Vergebung (Serge King)

0

Oftmals wirken im Hintergrund unbewusste Glaubenssätze, vor allem Schuldgefühle und Zorn auf uns selbst. Sobald wir uns diese verzeihen können, kann sich auch der Schmerz und das unangenehme Muster auflösen.

Go to Top