Posts tagged now

matrix kid

Die Erkundung des Jetzt

1

In jenem Augenblick fühlst Du keine Furcht mehr - weil du siehst das gar keine Furcht da ist, ja da sein kann .. Die Furcht ist immer in der Zukunft, sie kann im Jetzt nicht überleben. Das ist der große Kampf jener die sich fürchten: heim ins Jetzt zu kommen. Mit jeder Furcht laufen sie daraus davon.In this moment you feel no fear anymore, because you clearly see that there is no fear, there can be no fear. The fear is always in the future, it can't survive in the now. This is the great struggle of those who fear: to come home to the now. With every fear they run away from it.

Übungen zum JETZT! (Tolle, Jalics)Exercises for the NOW! (Tolle, Jalics)

1. Schließe Deine Augen und sage zu Dir selber: „Ich frage mich, was mein nächster Gedanke sein wird“. Sei dann sehr wachsam und warte wie eine Katze vor dem Mausloch auf den nächsten Gedanken. Welcher Gedanke wird als erster kommen? Versuche es Jetzt.

2. Benutze Deine Sinne. Sei völlig da, wo du gerade bist. Schau dich um, aber interpretiere nicht. Sieh das Licht, sieh Konturen, Farben, Materialien. Sei dir der stillen Gegenwart aller Dinge bewusst. Sei dir des Raumes bewusst, der es allem ermöglicht, hier zu sein. Höre die Geräusche, aber beurteile sie nicht. Höre die Stille, die die Geräusche umgibt. Berühre etwas – irgendetwas – und fühle und bestätige sein Dasein. Beobachte den Rhythmus des Atems; fühle die Luft ein und ausströmen, fühle die Lebensenergie in deinem Körper. Erlaube allem zu sein, innen und außen. Erlaube das „So-Sein“ aller Dinge. Verschmelze mit dem Energiefeld, bis die Getrenntheit zwischen dir und deinem Körper zu einer Einheit verschmilzt. Bewege dich tief ins Jetzt hinein. [...] 

Sich ins Wurmloch begeben (Experimentalraum)Go through the wormhole (Experimental Space)

0

Reserviere Dir eine bestimmte Zeit für diese Übung. Begib dich dann bewusst auf eine Reise ins Unbekannte.

Von nun an darf alles passieren, und alles ist erlaubt. Erinnere Dich daran wer du bist und erlaube dir, etwas spannendes zu erleben. Sei achtsam und lass dich von der stärksten vorhandenen Energie in den Moment führen. Verzichte auf das Urteilen, sei es über dich und andere. Handle absichtslos. Staune. Öffne dein Herz und sei ehrlich. Tu dir etwas Gutes, sei ver-rückt, hab Spass. [...] 

Go to Top