Posts tagged selbstliebe

Das Ritual der Wohltat

0

Tu dir selbst etwas Gutes!

Lausche in Dein Herz hinein und frage es, wie es am liebsten verwöhnt werden möchte. Kaufe Dir ein Eis, oder trink eine Flasche guten Rotwein. Geh ins Kino, oder in den Zirkus, in der Tierpark oder in ein interessantes Museum. Spaziere durch einen schönen Park. Geh wandern oder segeln, betreibe Sport, wenn du Lust darauf hast. Kauf dir selbst Blumen. Geh in ein gemütliches Restaurant. Mach den Kurs, den du immer schon besuchen wolltest. Kauf deinen Lieblings-Tee. Mach eine Ausfahrt. Setz dich auf eine Parkbank. Lies das Buch, das du schon lange zu lesen vorhattest. Lerne eine neue Sprache, mach eine Reise. Fahr ans Meer, spiel im Sand. Setz dich in den Wind und lass dir die Sonne auf die Haut scheinen. Male, schreibe oder komponiere etwas. Setz dich hin und hör gute Musik. Lade deinen besten Freund zu einem Fondue ein. Geh Billard und Dart spielen, oder spiele etwas, das dir große Freude macht. [...] 

Arbeitspausen

0

Erfinde ein eigenes Ritual, mit dem du deine Arbeitspausen zelebrierst. Das können kurze körperliche Übungen sein, die du jede Stunde einschiebst. Oder auch das langsame, bewusste Zubereiten von Tee, oder das genussvolle Essen einer Banane. Gönn dir eine Pause und lies etwas Schönes, oder meditiere kurz. Egal, was du erfindest, liebe es, tu es langsam und im Bewusstsein dessen, dass du eine Pause machst. Danke am besten deinem Schöpfer für den Tag und für die Arbeit und was du schon bewältigen konntest. Lade dich durch etwas, was du magst, mit frischer Energie auf. Überleg auch gleich, was zu erledigen dir heute noch wichtig war. [...] 

Ruhetag pro Woche schaffen

0

Reserviere einen Tag pro Woche ganz für dich – Arbeite an diesem Tag nicht, sondern mache etwas, was dir Spass macht, und dich zur Ruhe bringt. Überdenke an diesem Tag ungestört deine Ziele im Leben und deine Herzenswünsche, lass Deine Sehnsucht spielen. Sei dankbar für das, was du erreicht hast – freue dich im Geiste an deinen Freunden, deiner Familie und deiner Berufung. Nutze diesen Tag zur Entspannung, zur Selbsterkenntnis, zur Freude, zur Neuausrichtung und zur Dankbarkeit. [...] 

Go to Top