Vor dem Schlafen gehen stellst du dir vor, wie du ins Weltall schwebst, und dich plötzlich im Nichts befindest.

Du siehst den Erdball vor dir, wie er blau leuchtet.

Erschaffe jetzt das Leben eines Menschen, mit all seinen wesentlichen Stationen. Stell dir vor, wo und wann er geboren wird, wie er aussieht, was er erlebt, wohin er geht. Überlege bei jeder wichtigen Lebens-Situation, warum diese so oder so aussieht; welche Erfahrung darin gemacht werden soll.

Hintergrund & Wirkung

Die Übung ist eine direkte Vorbereitung auf das Erwachen – du erkennst durch den Vorgang des geistigen Schaffens, dass du dein ganzes Leben selbst gewählt hast und ganz alleine für jede Erfahrung verantwortlich bist.Before going to sleep imagine how you float into space, and suddenly you ‚re currently in the void.
You see the world in front of you, as it turns blue.
Create the life of a person with all of its stations. Imagine where and when he is born, what he looks like, what he experiences and where he goes. Think about every major life-situation, why it looks this way or another, what experience is to be made through it.

Background & Impact
The exercise is a direct preparation for the awakening – you realize through the process of intellectual work that you alone are responsible for every choice in your life.