Wenn Dich eine Krankheit plagt, lege Dich hin, entspanne/energetisiere Dich und nimm mit dem Betroffenen Körperteil Kontakt auf. Bitte um ein inneres Bild für die Krankheit. Du wirst Möglicherweise dunkle Klumpen, verbrannte Elektrische Drähte, Löcher, große Steine, oder auch Tiere oder Naturlandschaften sehen. Denke über diese Bilder nicht nach, sondern beobachte sie nur. Lass sie vor deinem geistigen Auge eine Geschichte erzählen. Fürchte dich dabei nicht vor wilden Szenen, sondern schau möglichst interessiert zu, was passiert.

Wenn Du bereits das Gefühl hast, die Bedeutung deiner Krankheit verstanden zu haben, und zur Heilung bedingungslos „JA!“ sagen kannst (vielleicht während einer 2. Meditation) – dann bedanke Dich für die Geschichte und die Erfahrung, und stell dir das betroffene Körperteil nun vor, wie es sich zum Positiven verändert. Lass es vor deinem inneren Auge nun wieder glatt und wohlgeformt werden, voll schöner Farben und eingebettet in Licht und sanfte Musik. Sieh zu wie es sich wunderschön verändert, und bereit ist, seine Funktion wieder vorbehaltlos für Dich zu übernehmen. Sprich mit ihm und bedanke dich bei ihm, dass es dir wieder dienen wird. Wiederhole diese Meditation so oft als möglich.

Hintergrund & Wirkung:

Im Alpha-Zustand können wir durch Bilder Kontakt mit unserem höheren Selbst aufnehmen und den Sinn und die Lernerfahrung der Krankheit durch auftretende Symbole verstehen. Es ist wichtig, diese nicht als sinnlos abzuwehren und gleich umformen zu wollen, sondern zunächst zu verstehen, warum wir sie uns zugelegt haben. Meist gibt schon das betroffene Organ sehr gut Auskunft: Geht es um die Haut, geht es auch um Grenzen; beim Herz um Liebes-Fähigkeit, bei Allergien um Aggression, beim Atem um Freiheit, bei Kopfschmerzen um überbetontes Denken, bei Blasenkrankheiten um das Loslassen verbrauchter Themen, usw. (Literatur dazu von Rüdiger Dahlke und Luise Hay). In der Geschichte jedoch gibt uns unser Inneres durch persönliche Symbole noch genauer Auskunft. Entweder verstehen wir den Hinweis direkt, oder wir können ihn durch die Technik der direkten Traumdeutung erkennen.

Erst wenn wir den Hinweis verstanden haben und bereit sind für ein neues Glaubensmuster, können wir unserem Inneren danken und ein neues Bild für die Heilung geben.If you plagued by a disease, lie down, relax and energize yourself and contact the affected part of the body. Request an internal picture of the disease. You will possibly see dark clumps, burnt electrical wires, holes, large rocks, animals or even natural landscapes. Don’t think about these images just watch them. Let them tell a story in your mind. Don’t fear wild scenes, but try to watch as interested as possible what happens.

If you already have the feeling to have understood the meaning of your illness, and say an unconditional „YES!“ to the healing (perhaps during a 2nd meditation) – then thank for the history and experience and imagine the affected body part changing for the better. Let it turn into something smooth in front of your mind’s eye, full of beautiful colors and surrounded by light and soft music. Look at how beautifully it is changing and ready to take over its function again without reservation. Talk to it and thank it that it will serve you again. Repeat this meditation as often as possible.

Background & Impact:
In the alpha state, we can contact our higher self through pictures and understand the meaning and the learning experience of the disease through occurring symbols. It is important to not brush them off as meaningless and  wanting to convert them immediately, but to first understand why we have gained them. Mostly the affected organ provides very good information: Is it the skin, it is about boundaries; the heart means love-ability, and allergies suggest aggression, the breathing relates to freedom, headaches to stressed thinking and is it a bladder disease it means you should release an old topic, etc. (more literature by Rüdiger Dahlke and Louise Hay). In history, however, our inner selves gives us more accurate information through personal symbols. Either we understand the information directly, or we can recognize it by the technique of direct interpretation of dreams.
Only when we have understood the message and are ready for a new belief system, we can thank ourselves and offer a new image for the cure.